Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Betrunken auf geparkten Pkw aufgefahren

thl. Stelle. Am Mittwoch, gegen 20.50 Uhr, ereignete sich auf der Straße Uhlenhorst ein Verkehrsunfall. Anwohner hörten einen lauten Knall und sahen auf der Straße einen 61-jährigen Mann, der mit seinem Pkw auf ihren am Fahrbahnrand geparkten Wagen aufgefahren war. Als die Zeugen nach draußen gingen, um den Schaden zu begutachten, stellten sie bei dem 61-Jährigen Alkoholgeruch fest und alarmierten die Polizei. Da der Mann angab, mit seinem Wagen weiterfahren zu wollen, nahmen ihm die Zeugen den Fahrzeugschlüssel ab. Als die Beamten eintrafen, machten sie mit dem Mann einen Alkoholtest. Dieser ergab einen Wert von 1,76 Promille. Der 61-jährige wurde daraufhin mit zur Dienststelle genommen, wo ihm ein Arzt eine Blutprobe entnahm. Der Führerschein des Mannes wurde beschlagnahmt. An den beiden PKW entstand ein Gesamtschaden von rund 11.000 Euro.