Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Betrunken und bekifft

thl. Winsen. Am Sonntag gegen 1.45 Uhr wollte ein 27-Jähriger mit seinem Pkw Opel in der Innenstadt von Winsen losfahren. Beim Ausparken touchierte er dann einen anderen Pkw und eine Grundstücksbegrenzung. Der hierbei entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 2.500 Euro. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde beim Fahrzeugführer eine Beeinträchtigung seiner Fahrtauglichkeit durch Alkohol (0,8 Promille) und Drogen festgestellt. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und der Führerschein beschlagnahmt. Entsprechende Strafverfahren wurden eingeleitet.