Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Betrunkener ließ seinen ebenfalls betrunkenen Kumpel fahren

thl. Winsen. Weil er selbst betrunken war, ließ ein 32-jähriger Winsener am Neujahrsmorgen seinen Kumpel ans Steuer seines Pkw. Das war allerdings keine gute Idee. Denn der 29-Jährige hatte nicht nur 1,53 Promille intus, sondern zudem auch noch Drogen konsumiert und keinen Führerschein. Die Fahrt endete schließlich auf der Osttangente. Im dortigen Grünbereich kam der Wagen nach einer Schleuderpartie zwischen mehreren Bäumen auf der Seite liegend zum Stillstand. Beide Insassen wurden leicht verletzt und haben jetzt ein Strafverfahren am Hals.