Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

BMW in Schlangenlinien unterwegs

bim/nw. Marschacht. Auf dem Weg zur Arbeit beobachtete ein Polizeibeamter am Sonntagmorgen gegen 5.15 Uhr einen Schlangenlinien fahrenden BMW auf der B 404. Kurz darauf hielt der 36-jährige Hamburger an und erklärte dem Polizisten, er sei zu betrunken, um weiterzufahren. Die hinzugerufene Streifenwagenbesatzung führte beim Fahrer einen Alcotest durch, der einen Wert von 1,77 Promille ergab. Gegen den Fahrzeugführer wurde ein Strafverfahren eingeleitet und eine Blutentnahme durchgeführt.