Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Buswartehäuschen in Stove war erneut Ziel von Vandalen

bim/nw. Stove. Das reetgedeckte Buswartehäuschen an der L 217 in Stove war am Samstag gegen 3 Uhr zum wiederholten Male Ziel von Vandalen. Zwei Jugendliche randalierten dort und rissen Reet aus dem Dach. Beim Eintreffen der Polizei konnten in der Nähe zwei männliche Personen (20 und 24 Jahre) angetroffen werden. Ob es sich
um die Täter handelt wird derzeit geprüft. Hinweise bitte an die Polizei Winsen unter Tel. 04171-7960.