Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Diebisches Pärchen in Lüneburg festgenommen / Die Rumänen sind vermutlich für mehrere Diebstähle in Drogerien verantwortlich

bim. Lüneburg/Winsen. Ein diebisches Pärchen nahm jetzt die Lüneburger Polizei fest. Der 31-jährige Mann und seine gleichaltrige Frau stehen im Verdacht, Mitte Juni in einem Drogeriemarkt im Schanzenring in Winsen Zahnpflegeprodukte im Wert von mehreren hundert Euro gestohlen zu haben. In einer Lüneburger Drogerie waren sie nun einem Ladendetektiv aufgefallen, der das Paar verfolgte, das mit einem Pkw davon fuhr. Die hinzugerufene Polizei nahm die Tatverdächtigen vorläufig fest. Bei dem aus Rumänien stammenden und im Kreis Recklinghausen wohnenden Paar wurde Kosmetika im Wert von ca. 600 Euro gefunden. Die Artikel waren in dem bereits genannten und einem weiteren Drogeriemarkt im Amselweg in Adendorf entwendet worden. Die Tatverdächtigen wurden zu den Vorfällen vernommen und am Dienstag einem Haftrichter vorgeführt, der für beide Untersuchungshaft erließ.