Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Doppelter Überschlag

thl. Handorf. Aus bislang ungeklärter Ursache sind am Mittwoch gegen 22 Uhr auf der A39 bei Handorf gleich zwei Pkw ins Schleudern gekommen und mit der Leitplanke kollidiert. Die beiden Fahrer (33, 58) blieben unverletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 8.000 Euro. Für die Bergungs- und Reinigungsarbeiten wurde die A39 bis 0.30 Uhr voll gesperrt.