Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Dumm gelaufenes Wendemanöver in Winsen

ce. Winsen. Ein Wendemanöver auf der Straße vor den Augen der Polizei wurde am Samstag gegen 4.45 Uhr einem Autofahrer (40) zum Verhängnis. Als er die Ordnungshüter bemerkte, hielt er der Mann an und rückte rüber auf den Beifahrersitz. Bei der Kontrolle stellte die Polizei fest, dass der Ertappte keinen Führerschein hat. Ein Strafverfahren gegen ihn wurde eingeleitet.