Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Einbrecher auf frischer Tat geschnappt

thl. Lüneburg/Winsen. Einen Einbrecher konnte die Polizei bereits in den Nachtstunden zum 21. Dezember in Dannenberg (Landkreis Lüchow-D.) auf frischer Tat festnehmen. Zwei weitere Mittäter flohen zu Fuß. Parallel fanden die Beamten auch das Fahrzeug der Täter, einen Pkw mit RZ-Kennzeichen, und stellten diesen sicher. Das Trio hatte es auf Bargeld in dem Kaffee-/ Confiserie-Geschäft in der "Lange Straße" abgesehen und hatte die Eingangstür aufgebrochen.
Im Rahmen der weiteren Ermittlungen durchsuchten die Beamten am Donnerstag auch Wohnungen in Hamburg und Schleswig-Holstein. Die weiteren Ermittlungen zu dem Einbruch sowie zu weiteren Taten (Einbrüchen in verschiedene weitere Filialen) in Bad Bevensen, Lüneburg und in der Rathausstraße in Winsen in den vergangenen Wochen dauern an.