Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Einbrecher in Halvesbostel gestört

thl. Halvesbostel. Am Montag gegen 21.05 Uhr drangen Diebe in ein Einfamilienhaus an der Hauptstraße ein, nachdem sie ein auf Kipp stehendes Fenster geöffnet hatten. Sie waren gerade dabei, das Schlafzimmer nach Beute zu durchsuchen, als sie von der Geschädigten überrascht wurden. Die Täter verließen fluchtartig das Haus, hatten allerdings schon 100 Euro Bargeld ergriffen.