Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Fahndung nach Diebesbande

thl. Landkreis. Die Polizei fahndet fieberhaft nach einer Klaubande und bittet die Bevölkerung um Mithilfe.
Bisher etwa 27.000 Euro erbeutete die in ganz Norddeutschland auftretende Tätergruppe, die sich seit August 2012 auf den Diebstahl von EC-Karten und deren Verwertung spezialisiert hat.
Dabei geht die Bande immer nach der gleichen Masche vor: Während die Frau in Geschäften die EC-Karten mitgehen lässt, nutzen ihre männlichen Komplizen diese danach, um die Konten der Geschädigten zu leer zu räumen. Bislang liegen den Beamten der Ermittlungsgruppe "Unbare Zahlungsmittel" in Braunschweig über 20 Anzeigen aus den Bereichen Achim, Zeven und dem Bremer Umland, Oldenburg, Stade, Cuxhaven, Lüneburg, dem Umland von Hamburg, Celle und Burgdorf vor.
Weil sämtliche Fahndungsmaßnahmen bisher im Sande verliefen, hoffen die Ermittler, mit der Veröffentlichung der Fotos der mutmaßlichen Täter, den Durchbruch zu schaffen.
Wer die Personen kennt oder sieht, sollte sich sofort an die nächste Polizeidienststelle oder den Notruf 110 wenden. Hinweise nimmt auch das Fachkommissariat in Braunschweig unter Tel. 0531 - 4763515 entgegen.