Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Fahndung nach entflohenem Häftling

Admir Alidemaj (Foto: Polizei)
thl. Landkreis/Bremervörde. Die Polizei fahndet seit Mittwochmittag nach einem 29-jährigen Häftling Admir Alidemaj. Der albanische Staatsbürger ist aus dem Maßregelvollzug in Brauel geflohen. Der Mann hatte während eines Behandlungstermins im OsteMed-Klinikum Bremervörde gegen 12.25 Uhr eine günstige Gelegenheit zur Flucht genutzt.
Admir Alidemaj ist 184 cm groß und schlank. Er hat kurze, blonde Haare und ist bekleidet mit einem weißen T-Shirt, einer schwarzen ADIDAS-Jacke, einer blauen Jeans und schwarzen Schuhen.
Zur Suche nach dem Entwichenen setzte die Polizei am Nachmittag
rund um Bremervörde einen Polizeihubschrauber ein. Bislang konnte
der Geflohene nicht aufgegriffen werden. Achtung: Er gilt als gewaltätig. Autofahrer werden davor gewarnt Anhalter mitzunehmen.
Beim Antreffen des Gesuchten bitte sofort die Polizei über Notruf 110 informieren.