Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Festnahme nach Transporter-Aufbruch

thl. Tostedt. Am Mittwochmorgen gegen 2 Uhr meldete ein Zeuge der Polizei, dass er gerade drei Männer beobachte, die einen Transporter aufbrechen. Der Zeuge sah zudem, wie sich die Täter in einem Wohnmobil versteckten. Die sofort eingesetzten Beamten konnten die drei Männer dann auch in einem Wohnmobil in Tatortnähe antreffen. Da die Beschreibung des Zeugen zutraf, wurden die Männer und das Fahrzeug durchsucht. Dabei fanden die Beamten entsprechendes Aufbruchwerkzeug. Zu einem Diebstahl schien es jedoch noch nicht gekommen zu sein. Alle Personen wurden nach Ende der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Ob die Täter auch für verschiedene Aufbrüche von Transportern in der jüngeren Vergangenheit verantwortlich sind, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen.