Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Freude an Beute währte nur kurz

thl. Jesteburg. Drei Männer betraten nachmittags einen Supermarkt in der Straße "Am Allerbeek". Einer lenkte den Marktleiter ab und versperrte ihm die Sicht, während sich ein anderer die Taschen mit Zigaretten vollstopfte. Doch die Freude an der Beute währte nicht lange. Im Rahmen der Fahndung nahmen Beamte den 31-Jährigen aus dem Bereich Lüneburg fest. Seine beiden Komplizen konnten entkommen.