Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Frontal gegen Baum gefahren

Der Wagen wurde bei dem Unfall total zerstört (Foto: Polizei)
thl. Wistedt. Aus noch ungeklärter Ursache ist ein 52-Jähriger nachmittags auf der B75 bei Wistedt mit seinem Renault Traffic von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Straßenbaum gefahren. Bei dem Aufprall wurden der Fahrer und sein Beifahrer (63) leicht, ein 21-jähriger Mitfahrer schwer verletzt. Alle drei Männer kamen mit Rettungswagen ins Krankenhaus. Die B75 wurde für die Zeit der Unfallaufnahme zeitweise voll gesperrt. Es entstand ein Sachschaden von rund 8.000 Euro.