Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Großfeuer am Lüneburger Stintmarkt

thl. Lüneburg. Vermutlich durch eine Explosion ist am Montagmorgen gegen 3.50 Uhr ein Restaurant am Stintmarkt im historischen Lüneburger Hafen- und Wasserviertel in Flammen aufgegangen. Rund 150 Feuerwehrleute löschten über Stunden. Es entstand ein Schaden im sechsstelligen Bereich. Die Polizei hat die Ermittlungen zur genauen Brandursache aufgenommen.