Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kilometerlange Ölspur in Winsen

Auch auf dem Tönnhäuser Weg musste die Feuerwehr die Ölspur abstreuen (Foto: Feuerwehr / Giese)
os. Winsen. Zu Verkehrsbehinderungen kam es am Samstagnachmittag in Winsen, nachdem ein Fahrzeug Öl verloren hatte und Feuerwehr sowie Mitarbeiter des städtischen Bauhofs die kilometerlange Ölspur abstreuen mussten. Betroffen waren der Tönnhäuser Weg, der Altstadtring, die Hamburger Straße und die Hansestraße. Angaben, nach denen die Ölspur sogar bis nach Drage reichen soll, bestätigten sich nicht. Nach gut einer Stunde hatten Feuerwehr und Bauhof ihren Einsatz beendet, Warnschilder wurden aufgestellt. Die Polizei ermittelt nun, wer Verursacher der Ölspur war.