Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kleine Ursache - große Wirkung

Drei Stunden dauerte die Bergung des Lkw
thl. Drage. Aus unbekannter Ursache kam ein Lkw am Montagvormittag auf der L217 kurz vor Drage von der Fahrbahn ab und landete in Schräglage im Graben. Der Fahrer blieb unverletzt. Die Auswirkung der Havarie waren aber enorm. Nachmittags wurde die Straße für die Bergung des Lkw für rund drei Stunden voll gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet.