Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mann von mehreren Unbekannten verprügelt

thl. Neu Wulmstorf. Ein 32-jähriger Mann ist am Donnerstag gegen 22 Uhr in der Bahnhofstraße, im Bereich des Schulteichs, von vier bis fünf Personen zusammengeschlagen worden. Nach Angaben des Opfers trugen drei der Täter HSV-Shirts. Der Mann erlitt eine blutende Kopfverletzung und musste zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Den Notruf setzte der Mann erst rund eine Stunde später ab, sodass die Täter unerkannt flüchten konnten. Der Hintergrund dieses Übergriff ist nicht bekannt. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 040 - 70013860 bei der Polizei zu melden.