Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mehrere Pkw in Buchholz aufgebrochen

(Foto: archiv Symbolfoto)
thl. Buchholz. In der Nacht zum Montag waren Diebe in Holm-Seppensen unterwegs und haben mindestens drei PKW aufgebrochen. Im Van der Smissenweg öffneten die Täter einen BMW X5, der auf einem Privatgrundstück stand. Hier bauten die Täter das Navigationsgerät sowie den Lenkradairbag aus.
Im Tiedemannsweg traf es einen BMW X1. Bei diesem Fahrzeug wurde eine Seitenscheibe eingeschlagen. Aus dem Innenraum stahlen die Täter das Lenkrad.
Im Lohbergenweg brachen die Diebe in einen Mercedes CLS ein, nachdem sie eine Seitenscheibe einschlugen. Das Fahrzeug stand in einem Carport. Aus dem Innenraum erbeuteten die Diebe einen Airbag sowie einen Koffer. Außerdem montierten die Täter noch die Frontscheinwerfer des Fahrzeugs ab.
Die Polizei beziffert den Gesamtschaden bei allen drei Fahrzeugen auf rund 9.000 Euro.