Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mit 1,6 Promille versucht, auszuparken

mi. Winsen. Mit 1, 68 Promille rückwärts auszuparken ist nicht nur eine schlechte Idee, sondern auch verboten. Das musste am frühen Sonntagmorgen ein ein 33-jähriger Ford Focus-Fahrer aus Lüneburg feststellen. Bei seinem missglückten Manöver rammte der alkoholisierte Mann in der Scharmbecker Dorfstraße in Scharmbeck ein geparktes Auto. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei dann den starken Alkoholgeruch fest. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde beschlagnahmt.