Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mit 2,59 Promille nach Berlin unterwegs

thl. Winsen. Am frühen Sonntagmorgen, kurz nach Mitternacht, fiel einer Streifenwagenbesatzung auf der Hamburger Straße in Lüneburg ein Pkw Smart mit auffälliger Fahrweise festgestellt. Wenig später wird der Pkw dann auf die A39 in Richtung Winsen geführt, wo er mit ca. 30 Km/h unterwegs ist und die Fahrbahnbreite komplett ausnutzt. Den Beamten gelint es schließlich, den Pkw auf auf dem Standstreifen anhalten. Die Fahrzeugführerin gab an, nach Berlin fahren zu wollen. Sie hätte zuvor nur ein wenig gefeiert. Eine Überprüfung des Atemalkohols ergab bei der 44-Jährigen satte 2,58 Promille. Nach erfolgter Blutentnahme wurde ihre Fahrerlaubnis sichergestellt.