Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mit Flasche auf den Kopf gehauen

thl. Winsen. Zwei somalische Flüchtlinge gerieten am Mittwoch gegen 3 Uhr in ihrer Unterkunft im Scharmbecker Weg in einen Streit. Im Verlauf der Auseinandersetzung schlug ein 20-Jähriger seinem 21-jährigen Kontrahenten mehrfach mit einer Glasflasche auf den Kopf. Das Opfer erlitt eine Schnittwunde im Gesicht. Es musste im Krankenhaus behandelt werden. Beide Beteiligten waren stark alkoholisiert. Der Hintergrund der Auseinandersetzung ist unklar.