Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Motorradfahrer schleudert über Autobahn

thl. Egestorf. Glück im Unglück hatte ein 22-jähriger Motorradfahrer am Mittwoch. Der Mann fuhr gegen 17.20 Uhr mit seiner Maschine an der Anschlussstelle Egestorf auf die Autobahn in Fahrtrichtung Hamburg. Im Kurvenbereich kam er mit seinem Motorrad ins Straucheln, stürzte und rutschte über alle drei Fahrstreifen. Glücklicherweise verletzte er sich hierbei nur leicht. Zu einem Zusammenstoß mit anderen Verkehrsteilnehmern kam es ebenfalls nicht. Das Motorrad wurde total beschädigt, die Betriebsstoffe verteilten sich über den linken Fahrstreifen, sodass dieser im Anschluss gereinigt werden musste.