Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Nach Faslamsparty verprügelt

thl. Winsen. Nach dem Faslamsumzug in Hoopte am 29. Januar, ist zwischen 17 und 18 Uhr ein Jugendlicher (17) in der Hoopter Straße von drei Unbekannten verprügelt worden. Der junge Mann, der ein Pinguinkostüm trug, wurde mit einem Faustschlag niedergestreckt. Anschließend traten die Männer mehrfach auf ihn ein. Der Hauptäter war etwa 20 Jahre alt, 1,90 Meter groß und hatte einen dunklen Teint. Er hatte eine kräftige Statur und sprach akzentfrei Deutsch. Er hatte braune Haare mit rasierten Seiten, das Deckhaar war zum Zopf gebunden. Auffällig war eine schwarze College-Jacke mit roten Ärmeln und einem Tigeremblem auf dem Rücken. Hinweise an Tel. 04171 - 7960.