Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Pkw ohne Fahrer löste Stau aus

ce. Maschen/Winsen. Ein führerloses Fahrzeuggespann sorgte am Samstag gegen 19 Uhr für einen Verkehrsstau auf der A39 in Fahrtrichtung Lüneburg zwischen den Anschlussstellen Maschen und Winsen-West. Eine Polizeistreife fand einen VW Passat, der vermutlich nach einer Panne auf dem Standstreifen "parkte" und dessen Anhänger aufgrund der nicht angezogenen Handbremse querstehend den rechten Fahrstreifen der Autobahn komplett blockierte. Der Pkw war verschlossen und kein Fahrer zu sehen. Die Polizei rief ein Abschleppunternehmen. Zeitgleich mit diesem traf eine andere, von der Passat-Halterin geschickte Abschleppfirma vor Ort ein. Neben den doppelten Abschleppkosten erwartet den Fahrzeugführer ein Ordnungswidrigkeitsverfahren.