Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Promillesünder in Winsen und Stelle unterwegs

ce. Winsen. Als eine angetrunkene 19-Jährige am späten Samstagabend in Winsen mit ihrem Toyota Yaris auf der Osttangente in Richtung Autobahn unterwegs war, nahm die Polizei die Verfolgung auf und forderte die Frau zum Anhalten auf. Die Erwischte gab daraufhin Gas, um sich der Kontrolle zu entziehen. Beim Abbiegen in den Borsteler Weg überfuhr sie eine Verkehrsinsel und beschädigte ein Verkehrszeichen. Dennoch fuhr sie unbeirrt weiter, bis sie schließlich in der Königstraße anhielt. Ein Alkoholtest bei ihr ergab 1,94 Promille. Eine Blutprobe wurde genommen und der Führerschein sichergestellt.
- Einen Fiat-Fahrer (64) aus Hamburg mit 1,27 Promille im Blut ertappte die Polizei in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Stelle. Eine Blutprobe wurde angeordnet, der Führerschein sichergestellt und - ebenso wie bei der jungen Frau in Winsen - ein Strafverfahren eingeleitet.