Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Raser in der A39-Baustelle

thl. Stelle. Gut acht Stunden kontrollierte die Polizei die Geschwindigkeit in der Baustelle auf der A39 zwischen Maschen und Winsen. Dort sind 80 km/h erlaubt. Rund 8.600 Fahrzeuge wurden gemessen, von denen 518 mit mehr als 100 km/h unterwegs waren. 13 Autofahrer müssen sich auf ein Fahrverbot einstellen. Der "Tagessieger" war ein BMW-Fahrer aus dem Landkreis Lüneburg. Er erreichte 152 km/h. Seine "Belohnung": mindestens 600 Euro Bußgeld, zwei Punkte in Flensburg und drei Monate Führerschein weg.