Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Rollerfahrer tödlich verunglückt

Im Gras hat die Polizei den Weg des Rollers beim Unfall nachgezeichnet (grüner Strich) (Foto: Polizei)
thl. Harmstorf. Ein 78-jähriger Rollerfahrer ist am Dienstagnachmittag auf der Kreisstraße zwischen Harmstorf und Ramelsloh tödlich verunglückt. Aus noch ungeklärter Ursache war der Mann Ausgangs einer leichten Kurve von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich im Grünbereich überschlagen. Der Rollerfahrer wurde vor Ort von Polizeibeamten reanimiert, verstarb jedoch wenig später aufgrund seiner Verletzungen in einem Hamburger Krankenhaus.