Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schuppenbrand am Nachmittag

thl. Winsen. Vier Feuerwehren mit insgesamt 50 Einsatzkräften haben am Mittwochnachmittag einen brennenden Holzlagerschuppen in der Sangenstedter Dorfstraße gelöscht. Der Eigentümer hatte das Feuer entdeckt und selbst Löschversuche unternommen, die allerdings scheiterten. Eine neben dem etwa 40 Quadratmeter großen Schuppen stehende Garage wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Ein Übergreifen der Flammen auf das nahe Wohnhaus konnten die Retter aber verhindern. Die Polizei ermittelt nun die Brandursache und die Schadenshöhe.