Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schwerer Unfall mit Schulbus in Winsen

Der Bus hatte den Pkw gegen eine Mauer geschoben
thl. Winsen. Ein schwerer Unfall mit mehreren Verletzten hat sich am Donnerstagnachmittag auf der Osttangente/Ecke Ilmer Weg in Winsen ereignet.
Nach ersten Erkenntnissen hat ein Pkw, der aus dem Ilmer Weg kam und über die Osttangente wollte, einem Schulbus, der in Richtung Stadt unterwegs war, die Vorfahrt genommen.
Fatal: Eigentlich wird der Verkehr an der Kreuzung durch eine Ampel geregelt. Allerdings hat am Mittwoch ein Fahranfänger (18) mit seinem Pkw einen anderen Wagen gegen die Ampel geschoben, sodass diese seitdem defekt ist.
In dem Schulbus wurden zahlreiche Kinder verletzt, sie kamen mit Rettungswagen zur Untersuchung in umliegende Krankenhäuser. Neben mehr als einem halben Dutzend Rettungswagen war u.a. auch ein Notarztwagen vor Ort.
Ein ausführlicher Bericht zu dem Unfall folgt am Samstag in der WOCHENBLATT-Printausgabe.