Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Servicefahrzeug ausgebrannt

Der Transporter brannte im Frontbereich vollständig aus (Foto: Frank Krause)
thl. Buchholz. Am Montag gegen 0.30 Uhr, meldeten Anwohner einen brennenden Mercedes Sprinter, der am Fahrbahnrand der Straße Weg zur Mühle in Holm-Seppensen stand. Das Fahrzeug, ein Servicewagen, brannte im vorderen Bereich nahezu vollständig aus. Der Schaden wird auf rund 35.000 Euro geschätzt.
Aufgrund der Spurenlage geht die Polizei davon aus, dass der Sprinter vorsätzlich in Brand gesetzt wurde. Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, werden gebeten, sich unter Tel. 04181 - 2850 zu melden.