Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Taschendiebstahl auf Neu Wulmstorfer Flohmarkt

thl. Neu Wulmstorf. Am vergangenen Samstag wurde einer 57-jährigen Besucherin eines Flohmarktes in Neu Wulmstorf in der Lessingstraße die Geldbörse aus der Handtasche entwendet. Sie hatte ihre Tasche offenbar nur kurz abgestellt. Diese Gelegenheit nutzten die unbekannten Täter. Ein Tatverdacht richtet sich gegen zwei Frauen, die sich bereits zuvor und auch während der Tat in unmittelbarer Nähe der Geschädigt in auffälliger Weise aufhielten. Eine der beiden wird wie folgt beschrieben: ca. 28 -35 Jahre alt, ca. 164 cm groß, südländisches Aussehen, lange braune Haare, dunkle Augen, bekleidet mit braunem Blazer, allgemein modisch gekleidet. Die zweite Frau kann nicht näher beschrieben werden.