Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Telekran-Unfall sorgt für Stromausfall in und um Garlstorf

Am Unfallort: Der Telekran hat eine Birke gegen die Oberleitung gedrückt
ce. Garlstorf. Für einen etwa zweistündigen Stromausfall in Garlstorf und Umgebung sorgte am Montagmorgen ein auf der L216 in Höhe des Garlstorfer Friedhofes verunglückter Telekran. Das 60-Tonnen-Gefährt war von der Straße abgekommen, hatte eine Birke gerammt, die daraufhin durchbrach, und eine zweite Birke gegen die Oberleitung gedrückt, wodurch es einen Kurzschluss gab. Der Kranfahrer blieb unverletzt. Die Landesstraße wird für die Bergungsarbeiten voraussichtlich noch den ganzen Tag gesperrt bleiben.