Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Trotz Führerscheinsperre betrunken gefahren

thl. Neu Wulmstorf. Ein 35-jähriger Mann ist am Donnerstag von der Polizei kontrolliert worden, als er mit seinem Pkw im Bredenheider Weg unterwegs war. Dabei pustete der Mann 1,13 Promille.  Als die Beamten den vorgelegten Führerschein überprüften, kam heraus, dass gegen den 35-Jährigen ohnehin eine Fahrerlaubnissperre vorliegt.Der Führerschein wurde beschlagnahmt. Den Fahrzeugschlüssel stellten die Beamten ebenfalls sicher. Ein Arzt entnahm dem 35-Jährigen eine Blutprobe für das Strafverfahren.