Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Trucker zu lange am Steuer

thl. Winsen/Berlin. Viele Brummi-Fahrer sitzen zu lange am teuer, riskieren so Unaufmerksamkeit, Sekundenschlaf und Unfälle. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Hochschule Furtwagen. Bei einer Umfrage unter Trucker gaben 45 Prozent an, sich "meistens" an die gesetzlichen Ruhezeiten zu halten. Satte 18 Prozent der Befragten gaben an, dass sie "selten" oder "nie" die Lenk- und Ruhezeiten einhalten. Unterstützt wird das Befragungsergebnis vom Bundesamt für Güterverkehr, das im Jahre 2011 insgesamt rund 104.000 deutsche und ausländische Trucker registrierte, die zu lange am Steuer saßen.