Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Trunkenbold wollte nicht hören

thl. Winsen. Dummheit tut weh! Morgens um 3 Uhr entdeckte eine Polizeistreife einen Trunkenbold (50; knapp zwei Promille), der in seinem Pkw saß und Musik hörte. Die Beamten ermahnten den Mann, nicht mit dem Wagen zu fahren - vergeblich. Vor den Augen der Ordnungshüter startete er das Fahrzeug und versuchte damit, rückwärts in eine Parklücke zu fahren - Anzeige!