Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Überschlag auf der A39 bei Maschen

Der Wagen blieb völlig zertrümmert auf der Seite liegen (Foto: Feuerwehr)
thl. Maschen. Da hat der Pkw-Fahrer aber einen richtigen Schutzengel gehabt. Am Mittwoch gegen 11 Uhr war der Mann mit seinem Mercedes auf der A39 in Richtung Winsen unterwegs.
Aus noch ungeklärter Ursache kam der Wagen kurz hinter Maschen nach rechts von der Fahrbahn ab, rauschte in den Grünbereich, überschlug sich dort mehrmals und blieb schließlich auf der Seite zwischen dem Stand- und dem Hauptfahrstreifen liegen.

Obwohl der PKw bei dem Crash heftig zerstört wurde und die Autobahn über mehr als 50 Meter Länge einem Trümmerfeld glich, wurde der Fahrer nur leicht verletzt und krabbelte selbst aus dem Wrack heraus.