Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Unfall fordert vier Verletzte

thl. Wenzendorf. Ein schwerer Verkehrsunfall mit drei schwer und einer leicht verletzten Person ereignete sich am Sonntagmittag gegen 11.50 Uhr. Nach derzeitigen Erkenntnissen befuhr ein 41-Jähriger die K 40 in Richtung Hollenstedt. In Höhe einer Bushaltestelle beabsichtigte er mit seinem VW Golf nach links abzubiegen. Dabei übersah er den Opel Astra eines 28-jährigen Hollenstedters, welcher gerade im Begriff war den Golf zu überholen. Durch den Zusammenstoß wurde der Opel von der Fahrbahn gedrängt und kollidierte frontal mit einem Straßenbaum. Alle drei Insassen des Opels wurden schwer verletzt und teilweise mit Rettungshubschraubern in Hamburger Kliniken geflogen. Der Unfallverursacher erlitt leichte Verletzungen. Beide Fahrzeuge wurden total beschädigt. Die Straße war für die Unfallaufnahme und für die anschließenden Aufräumarbeiten etwa 90 Minuten gesperrt.