Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Unfall mit vier Leichtverletzten

thl. Buchholz. Am Dienstagabend gegen 18.30 Uhr beabsichtigte ein 67-jähriger aus Buchholz den Nordring von der Straße Am Haberkamp aus zu überqueren. Der VW-Fahrer mißachtete dabei die Vorfahrt einer 45-Jährigen aus der Samtgemeinde Tostedt. Im Kreuzungsbereich kollidierten die Fahrzeuge. Der VW Bus der Frau wurde im Anschluss noch gegen den BMW einer 49-Jährigen aus Seevetal geschleudert. In den Fahrzeugen wurden insgesamt vier Insassen leicht verletzt. Da Betriebsstoffe aus den Pkw ausliefen, wurde die Feuerwehr zum Unfallort nachgefordert. Diese streute großflächig ab. Der Gesamtschaden der Kollisionen wird auf etwa 16.000 Euro geschätzt.