Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Unter Lkw gefahren

Der Pkw krachte ungebremst in das Heck des Lkw (Foto: Polizei)
thl. Bendestorf. Am Dienstag ereignete sich gegen 16.50 Uhr ein Verkehrsunfall in der Kleckerwaldstraße, bei dem eine Pkw-Fahrerin leicht verletzt wurde. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr die 86-jährige Frau aus Rosengarten mit ihrem Citroen Berlingo ungebremst in das Heck eines am Fahrbahnrand geparkten Sattelzuges. Der Pkw schob sich bis zur Windschutzscheibe unter den Auflieger des Sattelzuges. Ein
Rettungswagen brachte die verletzte Frau in ein nahegelegenes Krankenhaus. Der Citroen musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Der Unfallschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 22.000 Euro.