Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Unterholzbrände fordern Wehren

thl. Bendestorf/Lindhorst. Zwei Unterholzbrände haben am Sonntag die Feuerwehren gefordert. Gegen 18.30 Uhr waren zunächst die Wehren Fleestedt, Helmstorf, Lindhorst und Hittfeld in Brandholzweg geschickt worden. Dort brannten etwa 30 Quadratmeter Busch und Unterhoiz. Kurz nach 22 Uhr schlug dann ein Blitz in den Wald in der Straße "In de Fuhren" in Bendestorf ein und entzündete rund 20 Quadratmeter Unterholz. Auch hier waren die Retter schnell vor Ort und löschten.