Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Verkehrszeichen auf Fahrbahn geworfen

thl. Seevetal. Zwei Jugendliche (16 und 17 Jahre alt) rissen am Sonntagmorgen entlang der Horster Landstraße in Maschen 20 Leitpfosten und drei Verkehrszeichen aus dem Erdreich und warfen diese auf die Fahrbahn. Als die Polizei die beiden Jungs stoppte, reagierten diese mit Unverständnis. "Einer 'drohte' den Beamten sogar Konsequenzen an, da sein Vater den Dienststellenleiter kennen würde", so Polizeisprecher Jan Krüger.
In diesem Zusammenhang sucht die Polizei einen Autofahrer, der wegen der Gefährdung scharf bremsen musste, als wichtigen Zeugen. Hinweise an Tel. 04105 - 6200.