Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Viel Alkohol, keinen Führerschein

thl. Tostedt. Stolze 2,28 Promille intus, aber keinen Führerschein. Ein Pole (31), den die Polizei am Sonntag kontrollierte, hatte so ziemlich alles falsch gemacht. Zwar zeigte der Mann einen ukrainischen Führerschein vor, der allerdings ungültig war. Der 31-Jährige musste seinen Pkw stehen lassen und die Beamten mit zur Wache begleiten.