Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Vier Pkw-Aufbrüche in einer Nacht

thl. Hollenstedt. In der Nacht zu Dienstag sind mindestens vier Pkw von Unbekannten aufgebrochen worden. In allen Fällen hatten es die Täter auf die fest eingebauten Navigationssysteme abgesehen.
Im Feldweg traf es einen VW Touran. Im Ackenhusen-Ring wurde ein Skoda Superb von den Tätern auf unbekannte Weise geöffnet. Im Hofstedter Berg war ein VW Tiguan betroffen. Im Hofstedter Bogen brachen die Täter die Fahrertür eines Seat Exeo auf, um an das Navi zu kommen.
Der Gesamtschaden wird auf rund 9.000 Euro geschätzt.