Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Volltrunken über Gleise getorkelt

thl. Hamburg. Ein Mann (39) aus dem Landkreis Harburg ist am Mittwoch im Hamburger Hauptbahnhof über die Gleise volltrunken getorkelt. Ein Lokführer leitete eine Notbremsung ein. Polizisten zogen den Trunkenbold unverletzt aus dem Gleisbett und ließen ihn pusten. Ergebnis: 4,06 Promille.