Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Volltrunken unterwegs

thl. Buchholz. Ein 34-jähriger Mann musste gestern Abend seinen Führerschein und eine Blutprobe bei der Polizei in Buchholz abgeben. Der Fahrer eines Mazda war gegen 22.50 Uhr in der Bremer Straße kontrolliert worden. Hierbei stellten die Beamten fest, dass er nach Alkohol roch. Bei einem Atemalkoholtest erreichte der Mann einen Wert von über zwei Promille. Ein Arzt entnahm ihm eine Blutprobe. Den Führerschein beschlagnahmten die Beamten.