Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

VW Golf machte sich selbstständig

bim/nw. Winsen. Trotz gezogener Handbremse machte sich am Samstag gegen 11.15 Uhr ein VW Golf in Winsen selbstständig. Dessen 50-jährige Fahrzeugführerin hatte ihren Wagen vorwärts im Kommandeursweg in einer Parkbucht eingeparkt. Sie zog die Handbremse an und verließ ihr Fahrzeug. Auf dem leicht abschüssigen Gelände setzte sich der Golf vermutlich infolge eines technischen Defektes der Handbremse in Bewegung und rollte rückwärts über die Straße, mittig in die Zufahrt zu einer dortigen Tiefgarage. Dort prallte der Golf gegen das Garagentor und riss dieses komplett aus der Verankerung. Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 2.500 Euro.