Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Wer sah den Überfall?

thl. Winsen. Die Polizei ermittelt in einem Fall von gefährlicher Körperverletzung, der sich am frühen Morgen des Himmelfahrtstages in Winsen ereignet hat. Gegen 1.30 Uhr wurden drei Männer im Alter von 19, 20 und 21 Jahren in der Nordertorstraße von fünf Unbekannten überfallen und zusammengeschlagen. Die drei Winsener erlitten bei dem Angriff zum Teil schwere Verletzungen und mussten im Krankenhaus behandelt werden. Nach ihren Angaben geschah der plötzliche Überfall, als sie gerade im Begriff waren, einen Imbiss in der Straße aufzusuchen.
Zu den Hintergründen der Tat oder den Tätern selbst hat die Polizei im Moment noch keine Erkenntnisse. Lediglich einer der Beteiligten wurde als ca. 190 cm groß, mit weißem Pullover und schwarzer Jacke beschrieben.
Die Beamten suchen nun Zeugen, die den Vorfall in der
Nordertorstraße beobachtet haben oder sonstige Angaben zur Sache
machen können. Hinweise an den Zentralen Kriminaldienst in Buchholz, Tel. 04181 - 2850.