Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Winsener attackiert Bahnmitarbeiter

thl. Hamburg/Winsen. Eigentlich wollte sich der polizeibekannte Winsener (21) am Hamburger Hauptbahnhof eine Fahrkarte kaufen. Allerdings führte ein Bahnmitarbeiter an dem ausgewählten Automaten gerade Wartungsarbeiten durch. Deswegen kam es zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung und dann zu einer Rangelei, in deren Verkauf der Winsener Pfefferspray gegen seinen Kontrahenten versprühte. Der 21-Jährige bekam eine Anzeige.